Wie vergrößern Penis - Möglichkeiten

Kleiner Penis Größe großen Einfluss auf das Sexualleben des Mannes: er unterdrückt die Empfindlichkeit während des Geschlechtsverkehrs bei beiden Partnern, vor allem, wenn die Frau hat eine Standard-Tiefe und Breite der Vagina. Aus diesem Grund einige Männer haben gehen auf die verschiedensten, manchmal sehr gefährliche und fragwürdige in seiner Wirksamkeit, Experimente zur Penisvergrößerung.

wie vergrößert man seinen Penis

Muss ich vergrößern Penis?

Sollte sofort gesagt werden, dass die Operation empfohlen, bei weitem nicht immer: es gibt eine Kategorie von Männern, die unzufrieden sind auch Objektiv normal im gebärfähigen seines Organs. Denen bei den europäischen Männern als 12-16 cm lang. Wenn der Mann wendet sich mit der bitte, die Mitglied in einem solchen Rohdaten, der Arzt versucht die Ursache zu finden Minderwertigkeitskomplex. Er kann taktvoll empfehlen Ihnen, die Anrede zum Psychologen, da es offensichtlich ist, dass eine Plastizität ein internes Problem sowieso nicht gelöst werden. Wahrscheinlich handelt es sich um BDD, oder Unzureichende Wahrnehmung der Teile des eigenen Körpers. Daher, auch wenn Sie jetzt zu fliehen Kunststoff, und wird es erfolgreich sein, niemand wird Ihnen eine Garantie, dass das Ergebnis in vollem Umfang zufrieden stellen.

Eine andere Sache, wenn bei normaler Penisgröße eine geringe Deformation (Asymmetrie, Krümmung) – in diesem Fall das ästhetische Chirurg wird Ihnen helfen, reparieren die Attraktivität der Penis.

Ein weiterer wichtiger Punkt – die Länge des Penis steht die Preiskalkulation ausschließlich bei der Erektion. Also, wenn in der Umkleide des Sportvereins haben Sie bemerkt jemanden Penis beeindruckende Größe, es ist gar nicht zu sagen, dass er bei der Erektion deutlich erhöht. Und damit die Gründe für die Zweifel an der eigenen sexuellen Zahlungsfähigkeit im Vergleich zu jemandem haben, von vornherein nicht auftreten sollte.

Heute Werbung Methoden Penisvergrößerung mit Hilfe der alternativen Medizin kann man überall treffen. Jährlich etwa 20000 Männer unterliegen den Einfluss der Werbung und fangen an, sehr fragwürdige Medikamente und Geräte zur Penisvergrößerung, nicht einmal zu wissen, über Ihre Gefahren, und manchmal Fatalismus.

Gefährliche und relativ Harmlose Methoden Penisvergrößerung ohne Chirurgen

  1. GEWICHTE – eines der ältesten Instrumente der Vergrößerung des männlichen geschlechtsorganes. Benutzten Sie noch in der Indianerstämme. Es wurde angenommen, dass die Güter, gebunden an sexuelle Organ, ist in der Lage, «ziehen» ihn nach unten. Erstaunlich, aber ähnliche Produkte umgesetzt und jetzt. Wer hatte die Möglichkeit zu sehen, aus Erster Hand, weisen darauf hin, dass Sie erinnern an Folterinstrumente der Inquisition. Wie auch immer, ärzte versichern: mit diesen Geräten können Sie erreichen, außer dass die Dehnung der Haut. Auf Größe und Umfang des Penis ist nicht betroffen.
  2. Simulatoren. Es gibt auch spezielle Trainingsgeräte, mit denen angeblich «Pumpe» Penis. Aber das erste, was Sie lernen müssen, wenn gewünscht, solche Geräte kaufen: Ihr Penis – nicht der Muskel. Und das bedeutet, es ist eine Verschwendung von Geld. Darüber hinaus, mit Hilfe solcher Geräte können eingeklemmt Blutgefäße, nähren die Orgel, und für eine lange Zeit stören die Durchblutung, löst eine lokale Thrombose der Venen.
  3. Vakuum-Pumpen gelungen, ein Klassiker unter den Abenteurern, die darauf abzielen, die Erhöhung der Penis. Das Wesen der Methode besteht in der überlagerung auf den Penis speziellen Sauger. Durch den Unterdruck intermittierend stimuliert Blutfluss zu den Genitalien, Wonach der Bau entfernen und schließen die Basis Mitglied der Leitungs-oder Ring. Ich muss sagen, dass diese Methode oft praktiziert und in der offiziellen Medizin, aber für die Behandlung der erektilen Dysfunktion. «Tragen» Entwurf auf den Penis kann nicht mehr als 25-30 Minuten, danach beginnt unweigerlich zu Gewebeschäden. Vakuum-Pumpe ist die beste in der Anzahl und Häufigkeit von Komplikationen. Die häufigste von Ihnen – Schäden an Blutgefäßen und Nerven, Quetschungen, Blutergüsse, ABSZESSE, temporäre Impotenz. Es sollte bemerkt werden, dass der Prozess der «Vakuum-Erhöhung» ist keine angenehme Prozedur.
  4. «Jelcing». Weniger gefährlich, aber genauso nutzlos Methode zur Penisvergrößerung. Besteht in einer Reihe von zeitintensiven manuellen übungen. Nach der Legende, diese übungen erfunden wurden, noch den arabischen weisen und von Generation zu Generation weitergegeben. In der Tat, «Training» wurden erfunden, die von den gleichen Vermarkter, die bis zum heutigen Tag freundlicherweise bieten Ihnen aufzählen Runde Summe auf die Konten für eine detaillierte Stundenpläne. Die übungen bringen kein Ergebnis, zeitaufwendig (etwa 30-60 Minuten täglich) und erfordern eine unglaubliche Selbstdisziplin – verbringen Sie nur in einem Mitgliedsstaat ohne Erektion.
  5. Tabletten, Nahrungsergänzungsmittel, Salben und Cremes. Enthalten, in der Regel, Pflanzenextrakte und Chemische Stimulatoren. Hauptzutat – «gras einer Bergziege», die angeblich verwendet für die ähnlichen Ziele der Chinesen. Natürlich, keine Wirkung solche Mittel nicht bringen. Und im schlimmsten Fall schwere allergische Reaktionen provozieren und innere Pathologie.

In alten Zeiten gab es noch barbarische Methoden Penisvergrößerung in der Größe. Zum Beispiel, Männer in der indianischen und orientalischen Stämmen Griff auf die Hilfe von giftigen Schlangen und Insekten. Nach deren Bisse Penis stark Flusen und dementsprechend in der Größe zunahm. Die Dauer dieser Prozedur variiert von wenigen Wochen bis zu einem halben Jahr. Ein vernünftiger zivilisierter Mensch kann sich vorstellen, welche schwere Komplikationen führten solche Rituale.

Methoden der Penisvergrößerung

Hausgemachte Penisvergrößerung Methoden sind die gefährlichsten. Aber manchmal nicht weniger risikoreiche Verfahren und bieten qualifizierte ärzte. Der größten Beliebtheit zuvor genossen die komplette invasive Chirurgie. Sie stellte sich eine umfangreiche Dissektion der Haut ein Mitglied seinen Stamm mit gleichzeitiger Einpflanzung in ihn und Knorpel Transplantat. Solche chirurgische Eingriffe verursacht eine Menge Nebenwirkungen – von schwierigen Rehabilitation, bis zur vollständigen Impotenz.

31.10.2018